Elon Musk kündigt Neuralinks Durchbruch bei der Gehirn-Computer-Schnittstelle an

27. Feb 2024
Am 20. Februar 2024 teilte Elon Musk, Gründer des Neurotechnologieunternehmens Neuralink, während einer X Spaces-Veranstaltung bahnbrechende Neuigkeiten mit. Neuralink ist es gelungen, seinem ersten menschlichen Patienten die alleinige Steuerung einer Computermaus durch Gedanken zu ermöglichen. Dieser bemerkenswerte Erfolg wurde erzielt, nachdem der Patient das Neuralink-Gehirnimplantat namens Telepathy erhalten hatte, das erstmals im Januar implantiert wurde.

Wichtigste Entwicklungen:

- Neuralinks erster menschlicher Patient, dem der Telepathie-Gehirnchip implantiert wurde, kann jetzt mit seinem Verstand eine Computermaus bedienen.

- Die Federal Drug Administration (FDA) hat Neuralink im vergangenen Mai die Genehmigung erteilt, mit Versuchen am Menschen für das Telepathie-Implantat zu beginnen, nachdem es zunächst aufgrund von Bedenken wie einer möglichen Überhitzung des Chips gezögert hatte.

- Ziel des Unternehmens ist es, die Fähigkeiten des Implantats zu erweitern, einschließlich der Variation von Mausbewegungen und der gedanklichen Simulation von Tastendrücken.

Musk zeigte sich zufrieden mit den Fortschritten und stellte fest, dass sich der Patient vollständig erholt habe und die beabsichtigten neuronalen Effekte zeige. Er führte aus: „Der Patient ist in der Lage, einen Cursor auf dem Bildschirm zu bewegen, indem er einfach darüber nachdenkt.“

Zusätzlich zu diesen Funktionalitäten erforscht Neuralink die Möglichkeit, durch zukünftige Implantate das Sehvermögen, die motorischen Funktionen und die Sprache wiederherzustellen. Das Unternehmen entwickelt derzeit einen „Vision-Chip“, der voraussichtlich in einigen Jahren fertig sein wird, obwohl es noch keine behördliche Genehmigung für Tests des Chips am Menschen erhalten hat.

Diese Informationen wurden ursprünglich von Business Insider gemeldet, der außerhalb der regulären Geschäftszeiten eine Stellungnahme von Neuralink einholte.

Die Mission von Neuralink besteht, wie auf der Website angegeben, darin, die menschlichen Fähigkeiten zu verbessern und bestimmte medizinische Probleme durch fortschrittliche Neurotechnologie zu behandeln. Die jüngste Ankündigung von Elon Musk markiert einen bedeutenden Schritt zur Verwirklichung dieser Vision.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.